Wie funktioniert der Luftreiniger?

Wie funktioniert der Luftreiniger? Zerstört flüchtige organische Verbindungen, Viren, Bakterien, Mikroorganismen, Gerüche im Allgemeinen.

Kalter Plasma-Luftreiniger: Die Luft strömt zuerst durch einen Vorfilter, um dann die Staubpartikel zu blockieren, und kommt dann mit dem erzeugten Plasmastrom in Kontakt, der durch eine chemisch-physikalische Reaktion verschiedene Arten von umweltschädlichen Molekülen, einschließlich verschiedener flüchtiger Moleküle, abbaut organische Verbindungen.

Am Auslass strömt die Luft durch einen zusätzlichen Geruchsfilter.

Selbst sehr unangenehme Gerüche, einschließlich einiger Verbindungen wie Ammoniak, werden in kurzer Zeit vollständig neutralisiert.

Auch wenn AirO' Wenn es aktiviert wird, wird die Luft mit negativen Ionen in großen Mengen aufgeladen. Diese Partikel sind besonders gesundheitsfördernd und erzeugen ein Gefühl sauberer Luft voller Energie.

Wer leidet darunter allergie oder Asthma, Kinder oder ältere Menschen, aber auch alle Menschen, die sich aufgrund der geringen Luftqualität, die sie atmen, inaktiv fühlen, können einen großen Nutzen aus der fortgesetzten Verwendung von AirO 'in der Umgebung ziehen, in der es installiert ist.

Fortschrittlicher Luftreiniger

Plasma-Luftreiniger sind die technologisch fortschrittlichste Version eines Ionisators, da sie einen versiegelten Kern aus wertvollen Materialien verwenden, der eine große Menge negativer Ionen und einiger Peroxide emittieren kann.

Für den Menschen ungiftig

Luftreiniger, der kein Ozon erzeugt, der Luftdesinfektionsmittel ist ein starkes ungiftiges Bakterizid für Menschen und Menschen können während des Betriebs problemlos in der Umwelt bleiben, tatsächlich nehmen sie Luft von besserer Qualität wahr und atmen sie ein.

OBEN